Bahnhof Berge-Knapp geht mit Claus Jacobi in die nächste Runde

Seitdem die CDU Gevelsberg am 17. Januar den Bahnhof Berge Knapp besichtigt hat, ist einiges passiert.
Unsere heimische CDU Abgeordnete Cemilie Giousouf hat das Problem „barrierrefreier Bahnhof“ unserem Verkehrsminister Dobrindt in Berlin bereits mitgeteilt. Wir begrüßen es ausdrücklich, dass aufgrund unserer erneuten Anregungen über unser Projekt Schulterschluss jetzt auch die Stadtverwaltung sich des Problems annimmt und kümmern wird.

Es wurden in Berge -Knapp durch unsere Bürgerin Frau Potthoff in den vergangenen Wochen bereits über 100 Unterschriften gesammelt. Diese Bürgerinitiative zeigt, dass es wichtig ist die Bürger mit ins Boot zu nehmen und am aktiven Politikleben teilnehmen zu lassen. Wir sind erfreut, dass wir den barrierrefreien Zugang nicht nur bemalt bekommen, sondern das dort auch konkrete Planungen stattfinden, für eine lange Rampe am Hang des Bahnhofs.

Auch die CDU wird in Zukunft mit Claus Jacobi weiterhin gut zusammenarbeiten um das Projekt schnell umsetzen zu können.

Gerne können Sie unsere Beiträge teilen:

Tales Social Share Button FacebookTales Social Share Button TwitterTales Social Share Button Whats AppTales Social Share Button Linked InTales Social Share Button Xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.