Landratskandidatin Babett Bolle im Gespräch mit Karl-Josef Laumann

Die Landratskandidatin der CDU im Ennepe-Ruhr-Kreis, die Stellvertretende Bürgermeisterin aus Gevelsberg, Dr. Babett Bolle, im Gespräch mit Karl-Josef Laumann, dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege. Gerade für den Ennepe-Ruhr-Kreis ist das Thema Pflege in Zeiten des demografischen Wandels besonders wichtig. Hier waren sich beide Politiker einig.

Gerne können Sie unsere Beiträge teilen:

Tales Social Share Button FacebookTales Social Share Button TwitterTales Social Share Button Whats AppTales Social Share Button Linked InTales Social Share Button Xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.