CDU Neujahresempfang 2016 in Berge

Gute Stimmung im Restaurant Kreta auf Berge

Über 50 Parteifreunde waren am Sonntag der Einladung der Gevelsberger CDU gefolgt und hörten gespannt die Neuigkeiten aus der Bundespolitik, sowie aus Land und Stadt. Zu den zahlreichen Gästen zählten auch  die Vorsitzenden der Nachbarstädte Breckerfeld, Herdecke, Hagen und Hattingen-Welper.

Der CDU Kreisvorsitzende Dr. Ralf Braucksiepe in seiner Funktion zugleich auch parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium und Mitglied des Bundestages erklärte, dass die Lage in Deutschland beim Thema Flüchtlinge zwar sehr kompliziert sei, aber die Bundesregierung 24 Stunden am Tag dran arbeite, dieses Herausforderung zu meistern.

So seien etliche Gesetze auf den Weg gebracht worden, die nach und nach greifen werden. Von einer Ohnmacht der Kanzlerin könne keine Rede sein, im Gegenteil: Sie verhandle täglich mit wichtigen Akteuren, lässt sich informieren und arbeitet hart an den drängenden Themen. Auch Cemile Giousouf als Bundestagsabgeordnete der CDU für den südlichen EN-Kreis sprach ein persönliches Grußwort. Als Integrationsbeauftragte der CDU Deutschland erwähnte sie, dass man den vielen Tausenden freiwilligen Helfern im Land gar nicht genug danken könne. Die Integration werde nicht zuletzt wegen dieser Menschen auch in Gevelsberg gelingen.

Köstliche, griechische Häppchen gab es zudem im Restaurant Kreta auf Berge. Der Ort wurde als Dank für tolle Arbeit der beiden Ratsherren Uwe Spille und Marc Bogenschneider im Ortsteil Berge ausgewählt. Beide berichteten von ihrer Arbeit und ihrem Einsatz für den Bahnhof Berge-Knapp. In 2014 hatten sie zusammen mit Hanne Potthoff über 400 Unterschriften besorgt, um den barrierefreien Zugang zum Bahnhof endlich zu erlangen. Sogar ein Brief an Bundesverkehrsminister Dobrindt wurde überreicht.

Jetzt ist endlich Bewegung in die Sache gekommen und die Planungen beginnen. CDU Stadtverbandsvorsitzende Dr. Babett Bolle wünschte allen Anwesenden ein gesegnetes und gesundes 2016 und lobte in ihrer Ansprache die Einigkeit der Partei und die gute Oppositionsarbeit der Fraktion hier in Gevelsberg.

Gerne können Sie unsere Beiträge teilen:

Tales Social Share Button FacebookTales Social Share Button TwitterTales Social Share Button Whats AppTales Social Share Button Linked InTales Social Share Button Xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.