CDU-Fraktion geht Blutspenden

Blutspenden sind in der Corona-Krise wichtiger denn je.
Unter strengen Hygiene-Auflagen hat das Deutsche Rote Kreuz in Gevelsberg heute einen Blutspendetermin durchgeführt.
Viele Gevelsbergerinnen und Gevelsberger sind dem Aufruf des DRK gefolgt und in das Zentrum für Kirche und Kultur gekommen.
Ehrensache, dass die CDU-Gevelsberg das DRK ebenfalls unterstützt.
4 Fraktionsmitglieder haben sich heute getraut und wurden zur Ader gelassen.
„Ich bin beeindruckt, wie viele Gevelsberinnen und Gevelsberger den Termin wahrgenommen haben und sich auch nicht von der langen Schlange auf der Südstraße und langen Wartezeiten haben abschrecken lassen. Dafür möchte ich mich aufrichtig bedanken“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Hans-Günther Adrian.
Parteivorsitzende Babett Bolle: „Ich möchte mich für den ehrenamtlichen Einsatz der DRK-Helferinnen und Helfer aus Gevelsberg bedanken. Meinen Respekt dafür, dass Sie sich trotz des Pandemie dieser Herausforderunggestellt haben“.

Gerne können Sie unsere Beiträge teilen:

Tales Social Share Button FacebookTales Social Share Button TwitterTales Social Share Button Whats AppTales Social Share Button Linked InTales Social Share Button Xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.